Idar-Oberstein freut sich auf Andrew Loyd Webber

Liebe, Verführung, Bewunderung, Humor, Habgier, Spiritualität, Hoffnung, Inspiration…Die 3for1 Trinity Concerts GmbH präsentiert die große Adrew Lloyd Webber Gala am 10.01.2018 im Stadttheater Idar-Oberstein. Die Schmuckstadt freut sich auf eine zweieinhalbstündigen Show zu Ehren einer der größten Musicalkomponisten mit Auszügen aus den Meisterwerken Das Phantom der Oper, Cats, Jesus Christ Superstar, Evita, Sunset Boulevard, Starlight Express und vielem mehr.

Webbers Musik deckt die ganze Bandbreite menschlicher Emotionen ab und gerade deshalb erfreuen sich sein Werk und seine Musik weltweit so großer Beliebtheit und stoßen in den verschiedensten Kulturkreisen auf nie dagewesene Begeisterung. Die große Andrew Lloyd Webber Gala vereint all diese Emotionen und Gefühle zu einer sensationellen Show und macht sie zu ihrem Leitfaden. Auf der Bühne spielt ein 14-köpfiges live Orchester, das speziell für diese Produktion zusammengestellt wurde. Die Darsteller agieren auf Treppen und vor dem Orchester. Aufwändige Multimedia Projektionen auf transparenten Vorhängen, Leinwänden hinter den Musikern und auf dem Bühnenboden, kreatives und modernstes „Video mapping“ und nicht zuletzt die farbenfreudigen Kostüme machen diese Show zu einem musikalischen und multimedialen Gesamterlebnis.

Ein deutscher Moderator führt durch das Programm. Er verbindet die einzelnen Showblöcke und begleitet die Zuschauer auf ihrer musikalischen Reise. Rasante Tanzszenen, großartig interpretierte Musik und gesanggewaltige Stimmen: Die große Andrew Lloyd Webber Gala bietet all dies und macht sie zu einem kurzweiligen Vergnügen für jedermann. Eine Show, die sowohl die Fans des Meisters begeistert als auch die Zuschauer, die Webbers Musik zum ersten Mal entdecken.

Das Kreativ Team:
Die aus Australien stammende und in Paris lebende Choreografin Jeanette Damant entwirft die Choreografie, die mit der Regie von Jochen Sautter, der ebenfalls in Paris lebt und arbeitet, geschickt abgestimmt ist. Das spektakuläre „Video mapping“ und Lichtdesign von Daniel Stryjecki gibt der Show eine einzigartige Note und lässt faszinierende Bilder entstehen. Die Kostüme wurden in Paris von Rick Dijkmann entworfen, der Kostümdesigner bei Disneyland Paris ist. Orchestriert und arrangiert wurde die Musik von Matthias Suschke, der für Film, Fernsehen und den Friedrichstadtpalast in Berlin arbeitet. Er ist auch für die musikalische Gesamtleitung verantwortlich.

Karten gibt es im Vorverkauf zum Endpreis von ab 45,00 Euro (bestuhlt,) bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen, www.ticketregional.de und unter der Ticket-Hotline 0651-9790777, an allen CTS bzw. Eventim VVK Stellen www.eventim.de . Tickets erhalten sie aber auch beim Idar-Obersteiner Wochenspiegel, sowie bei der Tourist Info.
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Werben

Sie interessieren sich für Nachrichten aus Ihrer Nachbarschaft? Ihren Kunden geht es genauso. Sie möchten wissen, wie Sie auf Stadt-Land-News Ihre Werbung platzieren?

 

Mitmachen

Das Engagement für Vereine und Gemeinden ist enorm. Wir möchten Ihrer Leidenschaft und Ihren Informationen eine Plattform bieten, auf der diese Geschichten gesammelt einem breiten Publikum vorgestellt werden können. 

 

Zum Seitenanfang